Monthly Archives: May 2009

BOOYAKA! Great Exhibition in Bremen with: Akim, Banksy, Bronco, Dave the Chimp, Miss Van, Mode 2, Os Gêmeos, Mirko Reisser (DAIM) …just to name a few…

Urban Art – Works from the Reinking Collection
May 16 – August 30, 2009

ausstellung

 

LINKS:
www.reinkingprojekte.com/

www.weserburg.de

– http://www.ekosystem.org/forum/viewtopic.php?f=14&t=6096&p=54288#p54288

Advertisements

Leave a comment

Filed under Kreativ Work, Special Event, Uncategorized

MJAM MJAM LECKA DIY VON SHJ FOR GREAT PIZZA

pizza Kopie

Pizza???? Party!!!!!!!

Immer wieder eine schöne Gelegenheit Menschen an einen Tisch zu bekommen. Die Küche sieht zwar danach aus wie Sau, aber alle fandens toll sind satt und jeder darf mal was machen.

Den Teig und die Tomatensauce bereitet man am besten schon am Nachmittag vor.

Gäste können den  Belag selber mitbringen, je nach dem wie „professionell“ das Ganze werden soll.

 

Teig

Zutaten (für 4 Pizzen):  

 500 g Mehl ( 1/2 Packung)

1 Päckchen Hefe

ca. 1/4 Liter lauwarmes Wasser

3 EL Olivenöl

1 Prise Salz                 

 

Zubereitung:

So jetzt kommt der ganze Scheiß erst mal in ne Schüssel, zum ersten das Mehl zum zweiten die Hefe, schön zwischen den Fingern zerbröckelt draufrieseln lassen aka mit Gefühl!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nun die Prise Salz noch irgendwo dazwischen und dann kann die Sauerei ja beginnen, denn nun kommt das Wasser……sooo janz jaanz langsam das Wasser dazugeben, immer ruhig und immer schön kneten, weil Handarbeit! ola und dann merkt man schon, dass der ganze Scheiß überall hängen bleibt.

Der Teig sollte nicht zu trocken, aber natürlich auch nicht zu feucht und extrem anhänglich sein.

So, noch mal gescheit durchgeknetet und  ein Geschirrtuch drüber und ab unter die Heizung oder einen anderen warmen Ort. Dort mindestens eine Stunde stehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Tomatensauce

Zutaten:

3  Knoblauchzehen, gehackt

2 Zwiebeln, gehackt

10 Tomaten, gewürfelt

1 EL Tomatenmark

½ Strauch Basilikum

Oregano und andere nette südländische Kräuter (z.B. Thymian)

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

 

Zubereitung:

Der Knoblauch und die Zwiebeln werden einige Minuten mit dem Tomatenmark angebraten. Nun werden die Tomaten zugegeben und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Eine Prise Zucker, sowie den Oregano und die restlichen Kräuter einrühren.

Mindestens eine Stunde ohne Deckel köcheln lassen, dabei ab und an umrühren.

Am Ende den gezupften Basilikum zugeben.

 

Belag:                         

wie auch immer der Gemütszustand bzw. der Geldbeutel hergibt

 ooocch nee kein Stress:          

geriebener Käse

gekochter Schinken

Salami

1 Dose Thunfisch

1 Dose Pilze

1 Dose Mais

                                  

dann doch geil:

wenn jeder einfach seine eigene Pizza so belegen soll wie er will, hier einige Anregungen für die Einkaufsliste:

geriebener Käse (fresh?)

Peperoncino

Kapern

frisches Gemüse, z.B. Paprika, Champignons, Tomaten, Broccoli, Spinat (Broccoli und Spinat aber bitte blanchieren d.h.  kurz mal für 8 Sekunden in kochendes Wasser schmeißen)

Feta (gibt ganz lecker milden beim Türken)

Mozarella

Oliven

Mais

Sardellen

Rucola

Serrano                       

Auch leckere Zusammenstellungen

  1. Broccoli, Philadelphia, rote Zwiebeln (vorher kurz angebraten und mit Honig glasiert)
  2. Serrano Schinken und Rucola (kurz vorm Servieren drüberstreuen)
  3. Thunfisch, Kapern, Zwiebeln
  4. Spinat, Mozarella

hey ho let´s go:          

Ofen auf 220 Grad vorheizen. Teig auf mit Mehl bestäubter Unterlage oder Tisch, mit Nudelholz (hat eh keiner, also Flasche) dünn ausrollen.

1 Ofenblech schön mit Olivenöl einschmieren, aber nicht zu viel sonst wird die Pizza nicht knusprig.

Teig drauf, Ecken und Löcher liebevoll flicken, wir hams ja….  dünn Tomatensauce drauf und nach Lust und Laune belegen.

1 Comment

Filed under DIY

AALE AALE und noch mehr AALE…

AALnightLONG

BLOCKPARTY  ENTERTAINMENT presents:

Am Samstag 30ter Mai ist erstmAAL ein lange nicht mehr dagewesenes Kiez Schnizzl angedacht.Treffen+Start ist um 20h beim Schlachthof/Knust/Holztreppe. Es handelt sich dabei um eine Fussgänger-Schnitzeljagd über den Kiez,mit verschiedensten zu erfüllenden Aufgaben/Herausforderungen. Man wird am besten im Team(max. 5pers. 5€ startgeld pro Team) ca. 2-3 Stundenlang versuchen soviel Punkte(fAALschgeld) zu sammeln wie geht…

Ziel ist wiederRUM der Goldene sAAlon im Hafenklang,dort wird abgerechnet und gefEiert:AAL night long Djs so far:Stoecker,Lucky,E-Z,Qdaelic,Denee,Ben Wess… Eintritt ist umsonst AALs Schnizzlteilnehmer,sonst 3,-€!!

Laabskaus09Fler

Dann am Sonntag (31ter Mai) der Laabskaus City Tour Contest. Martin ist wieder zurück,somit gehts endlich mAAL wieder mit der ganzen Meute durch die Stadt,es wird an ‘echten’ Streetspots gesk8et wASS geht. Auch AALs Laie sehr interessant die VeranstAALtung,gerne zugesehen. Treffpunkt ist die Rollschuhbahn,Planten&Blomen 15h. Must see!!!
Diese INFO kommt von mEier, mehr zuhören von ihm gibt es unter DONTPLAYWITHMYYOYO.

p.s.:  Kandie Shop wird auch einen Checkpoint haben beim Kiez Schnizzl. Seid gespannt!

Leave a comment

Filed under Kandie Shop NEWS, Partytime, Special Event

Missy Magazin #3

missycover02_09_klein-229x300

“Peaches ist die große Provokateurin des Elekrtrorock. Für ihr neues Album hat die Kanado-Berlinerin – die bislang musikalisch nahezu alles selbst in der Hand hatte – erstmals mit Produzenten wie Simian Mobile Disco zusammen gearbeitet. Warum, das erklärt sie uns im Interview. Was es außerdem mit der ödipalen Liedzeile “I’m gonna fill your mommy complex” auf sich hat und noch viel mehr, erfahrt ihr im neuen Heft – ab 25. Mai überall am Bahnhofskiosk..” (Missy Magazin)

Leave a comment

Filed under Uncategorized

DIY BRACELET by AtotheZ

1

Was Du brauchst:

-ein Stück Leder (ca 21.cmx 2cm)

-Geodreieck

-cutter

-Schere

-Stopf- und Nähnadel

-evtl. Fingerhut

-3 bis 5 bunte Wollfäden (ca. 50cm) lang

-Nähgarn

-Knopf

2

…Schnittmarkierungen auf´s Leder zeichnen…

3

… an Makierungen mit cutter einschneiden…

3.5

4

…die Wollfäden mit Stopfnadel (oder anderer Nadel mit großem Loch) einweben. Geht auch ohne Nadel, ist aber viel umständlicher. Die Fadenenden kann man auf linker Seite ganz gut vernähen…

5

…die Lederenden rund schneiden…

6

…Knopfloch in ein Ende reinschneiden… .

7

..ans andere den Knopf mit festem Garn annähen..

8

…Fertig.

2 Comments

Filed under DIY, Hot Couture, Kandie Klicke, Kreativ Work

Pascha des Monats : Heidi Klum

pascha_heidi

Egal was man/frau für eine Meinung vertritt über die EMMA, diesen Monat hat das Frauenmagazin den Vogel abgeschossen. Sie hat Heidi Klum zum Pascha des Monats gekürt. Supa!!! Besser kann man es nicht beim Namen nennen.. Hier der ganze Artikel.

Leave a comment

Filed under Gossip

HAPPY PAPA’Z DAY !!!

Actually I just wanted to play a TUPAC song. I guess his view of a father isn’t the best.

I’ve seen lately lotz of good papaz out there, doin’ the best they can.. Keep on doin your thang, papaz..!!!

So this is 4 all your emancipated papaz out there..

Leave a comment

Filed under Hot Boyz, Musik